Du befindest dich hier: Home » Chronik » Geburtstag mit Joint

Geburtstag mit Joint

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in Bozen einer privaten Drogen-Geburtstagsparty ein jähes Ende bereitet.

Es waren die Nachbarn, die die Polizei verständigen.

Aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Matteottiplatz wurden Schreie und Lärm gemeldet hatten.

Als die Streifenbeamten sich Zugang zur Wohnung verschafften, schlug ihnen eine Marihuana-Duftwolke entgegen.

Bei einer Durchsuchung der Wohnung mit einem Drogenhund kamen 530 Gramm Marihuana zum Vorschein. Das Suchtgift war in einer Damenhandtasche versteckt.

In der Wohnung befanden sich drei Personen.

Der Wohnungsbesitzer (Z. H.), der sich wegen Verstößen gegen das Suchtmittelgesetz im Hausarrest befand, erklärte, die gefundenen Drogen würden ihm gehören. Auch wurden in der Wohnung 2.500 Euro Bargeld und eine Präzisionswaage sichergestellt. Das Geld wurde beschlagnahmt, weil der arbeitslose Mann die Herkunft des Geldes nicht plausibel erklären konnte.

Z. H. wurde in das Bozner Gefängnis eingeliefert.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen