Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schulklassen in Quarantäne

Schulklassen in Quarantäne

Foto: lpa/unsplash

Die italienische Bildungsdirektion meldet am Donnerstag einen neuen Sars-CoV-2-Infektionsfall in Bozen.

Eine Neuansteckung gab es an der Grundschule „Don Milani“ in Bozen.

Die betroffene Klasse befindet sich bis 22. Jänner in Quarantäne.

Zwei weitere Klassen in Bozen werden in Quarantäne überstellt, eine davon in der Grundschule „Longon“, die andere in der Mittelschule „Archimede“.

Die Deutsche Bildungsdirektion meldet die neuen Fälle nur einmal die Woche.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen