Du befindest dich hier: Home » Sport » Hofer auf dem 4. Platz

Hofer auf dem 4. Platz

Lukas Hofer © Modica/NordicFocus

Beim Biathlon-Sprint in Oberhof war für Dorothea Wierer nichts zu holen. Lukas Hofer kann sich hingegen über einen 4. Platz freuen. 

Während der Biathlon-Sprint in Oberhof für Dorothea Wierer und ihre Kolleginnen absolut nicht nach Wunsch lief, schaffte es Lukas Hofer nach einer starken Schlussrunde im Herren-Sprint auf den vierten Platz.

Mit einem Schießfehler reiht sich der Montaler hinter den drei Norwegern Johannes Thingnes Bö, Tarjei Bö und Sturla Holm Laegreid im Endklassement ein. Dominik Windisch wird mit zwei Schießfehlern 31.

Bei den Damen lief es aus Südtiroler Sicht am Freitag weniger gut: Dorothea Wierer traf zwei Scheiben nicht und landet auf Rang 31. Irene Lardschneider landet mit einem Schießfehler auf dem 45. Rang und für Lisa Vittozzi war mit insgesamt sechs Fehlschüssen nur noch Platz 89 drin.

Bei den Damen holt sich den Sieg Tiril Eckhoff aus Norwegen. Zweite wurde die Schwedin Hanna Öberg, den dritten Platz sicherte sich überraschend Lisa Theresa Hauser aus Österreich.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen