Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Fast 6.000 Impfdosen geliefert

Fast 6.000 Impfdosen geliefert

Foto: lpa

Am Mittwoch sind weitere 5.850 Corona-Impfdosen in Südtirol eingetroffen und an die Krankenhäuser im Land verteilt worden.

Es wird wieder geimpft in Südtirol!

Am Mittwochnachmittag ist im Krankenhaus in Bruneck der Psychiater Ivano Simioni gegen Corona geimpft worden – als erster Sanitätsmitarbeiter im Pustertal.

Am Vormittag war eine Lieferung mit 5850 Impfdosen in Bozen eingetroffen. 1200 Impfdosen der Pharmaunternehmen Biontech und Pfizer wurden nach Angaben des Sanitätsbetriebes gleich am Nachmittag an die Krankenhäuser im Lande verteilt.

Die restlichen 4.500 Impfdosen sollen ab dem 4. Jänner verteilt werden.

Zuerst werden das Sanitätspersonal, die Mitarbeiter der Rettungsorganisationen und der Privatkliniken geimpft.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (9)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen