Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Ermittlungen zum Absturz

Ermittlungen zum Absturz

Jetzt ermitteln die Carabinieri und die Luftfahrtbehörde zum Absturz des Privathubschraubers im Sarnthein.

Die Luftfahrtbehörde und die Carabinieri ermitteln zur Ursache des Hubschrauberabsturzes am Mittwoch im Sarntal.

Am Mittwochnachmittag war der Privathubschrauber des Sarner Unternehmers Gebhard Locher mit fünf Personen an Bord (und nicht zwei, wie es anfangs hieß) abgestürzt.

Wie durch ein Wunder wurde niemand ernsthaft verletzt.

Vermutlich aufgrund eines missglückten Landesmanövers kippte der Hubschrauber um und fing Feuer.

Fotos: FF Reinswald

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen