Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Der Impfstoff ist da

Der Impfstoff ist da

Der Transporter der Firma Pfizer, der die ersten 9.750 Corona-Impfdosen nach Italien bringt, hat am Freitagvormittag den Brenner passiert.

Die für Italien bestimmten 9.750 Impfdosen von Pfizer-Biontech sind auf dem Weg nach Rom.

Der Transporter aus Belgien hat am Freitagvormittag die Brennergrenze passiert.

Polizei und Carabinieri eskortieren den aus Belgien kommenden Transporter des Pharmaunternehmens Pfizer bis  in die italienische Hauptstadt.

Quelle: alanews

Die erste Impfung in Italien wird am Sonntag eine 29-jährige Krankenpflegerin aus Rom, Claudia Alivernini, erhalten.

Alivernini arbeitet an der römischen Spallanzani-Klinik.

Bis Ende Jänner sollen eine Million ItalienerInnen geimpft werden.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (20)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen