Du befindest dich hier: Home » Chronik » Positivitätsrate bei 8,2 Prozent

Positivitätsrate bei 8,2 Prozent

Foto: 123rf

In Italien wurden in den letzten 24 Stunden 14.522 Personen positiv auf Corona getestet. 553 Personen sind mit Covid-19 gestorben.

14.522 neue Corona-Fälle sind am Mittwoch in Italien gemeldet worden.

Somit nähert sich die Zahl der insgesamt positiv Getesteten der 2-Millionen-Marke (sie liegt jetzt bei 1.991.278).

Es wurden 175.364 Abstriche ausgewertet.

553 Personen sind mit Covid-19 verstorben, womit sich die Gesamtzahl der Corona-Toten auf 70.395 erhöht.

Die Positivitätsrate bleibt stabil bei 8,2 Prozent.

Die meisten neuen Fälle gab es im Veneto (.3.357), in der Lombardei (2.153) und in der Emilia Romagna (1.129).

Die Zahl der aktuell Positiven ist unter 600.000 gesunken.

Die Zahl der Intensivpatienten sinkt um 63 auf jetzt 2.624.

In den Normalstationen müssen 402 Patienten weniger betreut werden als noch am Vortag (jetzt sind es 24.546).

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen