Du befindest dich hier: Home » Chronik » Fast 18.000 neue Fälle

Fast 18.000 neue Fälle

Foto: 123rf

In Italien wurden in den vergangenen 24 Stunden fast 18.000 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Positivitätsrate steigt wieder auf über 10 Prozent.

Die Bilanz ist wieder ernüchternd!

In Italien sind in den letzten 24 Stunden 674 Personen mit Covid-19 gestorben.

Die Zahl der Neuinfektionen betrug 17.992 (auf 179.800 Abstriche). Die Positivitätsrate wird somit wieder doppelstellig,  liegt jetzt bei genau 10 Prozent.

Aktuell sind in Italien 627.798 Personen positiv. Die Zahl der Intensivpatienten ist um 36 auf 2.819 gesunken.

In den Normalstationen liegen 25.769 Patienten.

Die meisten Neuinfektionen gab es erneut im Veneto (4.211) und in der Lombardei (2.744).

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (5)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen