Du befindest dich hier: Home » Sport » Der zweite Bernard

Der zweite Bernard

Foto: FISG

Der HCB Südtirol hat nach der Verletzung von Leland Irving den Kalterer Anton Bernard verpflichtet. Er ist der Bruder von Kapitän Anton Bernard.

Durch die Verletzung von Justin Fazio sah sich der HCB Südtirol Alperia gezwungen, nochmals auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Der Italo-kanadische Torhüter hat sich kurz vor Ende des Matches gegen den EC KAC eine Muskelverletzung zugezogen und muss für einige Wochen pausieren. Nachdem auch Leland Irving aufgrund einer Verletzung noch außer Gefecht ist, hatten die Foxes bereits Frederic Cloutier verpflichtet und mussten sich nun zum zweiten Mal nach einem Torhüter umsehen. Die Wahl ist dabei auf den Torhüter der italienischen Nationalmannschaft Andreas Bernard gefallen.

Für den 30-jährigen gebürtigen Kalterer und Bruder von Kapitän Anton Bernard ist es eine Rückkehr zum weißroten Verein. Vor 12 Jahren war er nämlich der Backup Goalie von Pasi Häkkinen und gewann mit Bozen den 18. italienischen Meistertitel, den Italienpokal und den italienischen Supercup. Im Jahr darauf entschied er sich, nach Finnland zu übersiedeln: für zwei Jahre spielte er in der U20 von SaiPa, debütierte 2011 in der ersten Mannschaft und daher in der Liiga.

Bis 2015 wechselte er zwischen Liiga (immer mit SaiPa) und Mestis, bis er in Pori heimisch wurde: im Trikot von Porin Ässät war er vier Saisonen lang der Stammtorhüter mit einer Fangquote zwischen 90,5 und 92,5%, zugleich nahm er auch dieselbe Position im Blue Team ein. Im Endspurt der Saison 2018/19 war er bei Mannheim in der DEL unter Vertrag, bekam dort aber keine Eiszeit. In der nachfolgenden Spielzeit heuerte er bei MAC Újbuda an, das im letzten Jahr in der slowakischen Meisterschaft spielte.

Ab heute und für die kommenden Wochen wird er das Tor der Foxes hüten. Bernard wird bereits im Mannschaftsbus Richtung Bratislava sitzen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen