Du befindest dich hier: Home » Chronik » Marihuana aus Gsies

Marihuana aus Gsies

Die Carabinieri haben einen 25-jährigen Mann aus Gsies angezeigt. Der Arbeiter hatte bei sich daheim Marihuana angebaut.

Die Carabinieri von Innichen und Welsberg haben einen jungen Mann angezeigt, der bei sich daheim Marihuana angebaut hat.

Im Hause des 25-Jährigen in Gsies stellten die Fahnder sechs Marihuanapflanzen sicher, die – laut Carabinieri – bis zu 1,26 Meter hoch waren.

Außerdem beschlagnahmten die Carabinieri 36 Gramm getrocknetes „Gras“ sowie verschiedene „Gartenwerkzeuge“, die der Gsieser zum Anbau und zur Ernte der Pflanzen benutzte.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen