Du befindest dich hier: Home » Chronik » Positivitätsrate steigt wieder

Positivitätsrate steigt wieder

Foto: WK

In Italien sind in den vergangenen 24 Stunden 13.720 neue Corona-Fälle registriert worden. 528 Personen sind an bzw. mit Covid-19 verstorben.

In Italien sind 13.720 neue Corona-Fälle innerhalb von 24 Stunden registriert worden.

Es wurden allerdings nur 110.000 Abstriche gemacht (am Sonntag gab es knapp 19.000 neue Fälle bei über 163.000 Abstrichen).

Bedenklich ist, dass die Positivitätsrate den zweiten Tag in Folge steigt – auf jetzt 12,3 Prozent.

Dieser Wert hatte bereits bei 9 Prozent gegelgen.

528 Personen sind mit bzw. an Covid-19 verstorben, womit sich die Gesamtzahl der Toten auf 60.606 erhöht.

Die Zahl der Intensivpatienten ist um 72 auf jetzt 3.382 zurückgegangen, jene der Patienten auf den Normalstationen ist um 133 auf jetzt 30.524 gestiegen.

Die Region mit den meisten Neuinfektion ist das Veneto (2.250 Fälle), gefolgt von der Emilia Romagna (1.891) und der Lombardei (1.562).

Aktuell sind in Italien 748.819 Personen positiv.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (8)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen