Du befindest dich hier: Home » Chronik » Auf hohem Niveau

Auf hohem Niveau

Foto: 123rf

In Italien sind in den vergangenen 24 Stunden erneut über 800 Personen mit bzw. an Covid-19 verstorben. Die Zahl der Neuinfektionen bleibt ebenfalls hoch.

Die Zahl der Neuinfektionen bleibt in Italien hoch:

In den vergangenen 24 Stunden sind 24.009 neue Corona-Fälle gemeldet worden (über 700 mehr als noch am Vortag und mit 15.000 Abstrichen weniger).

Die Positivitätsrate steigt demnach erneut – von 10,1 auf über 11,3 Prozent.

Die Conclusio:

Das exponentielle Wachstum konnte gestoppt werden, allerdings bleibt der Sockel bedenklich hoch.

Hoch bleiben auch die Zahlen der Covid-19-Toten:

In den vergangenen 24 Stunden waren es 814.

Somit steigt die Gesamtzahl der an bzw. mit Corona Verstorbenen auf 58.852.

Die Zahl der Intensivpatienten hat um 30 abgenommen, auch die Zahl der auf den Normalstationen betreuten Patienten hat um 572 abgenommen (und liegt jetzt bei 31.200).

Über 757.000 Personen sind aktuell in Italien positiv.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (18)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen