Du befindest dich hier: Home » Chronik » Dealer in Haft

Dealer in Haft

Die Carabinieri haben in Meran eine Person wegen Drogenbesitzes verhaftet und zwei weitere angezeigt. Insgesamt wurden rund ein Kilogramm verschiedene Drogen beschlagnahmt. 

In Meran haben die Carabinieri am Wochenende drei Personen wegen Drogenbesitzes angezeigt bzw. verhaftet.

Im Rahmen einer nächtlichen Straßenkontrolle sind die Beamten auf die drei Männer aufmerksam geworden. Da diese trotz nächtlicher Ausgangssperre unterwegs waren, haben die Beamten der Carabinieri eine Kontrolle vorgenommen und dabei mehrere Gramm Kokain sowie ein Klappmesser sichergestellt.

Die Beamten haben daraufhin die Wohnungen der drei Männer durchsucht.

Während in den Wohnungen der ersten beiden Männer keine Drogen gefunden wurden, konnten die Beamten in der Wohnung eines 36-Jährigen aus Marling 2.300 Euro Bargeld, eine Präzisionswaage, 60 Gramm Kokain, 230 Gramm Marihuana und 690 Gramm Haschisch sicherstellen.

Die beiden Männer aus Meran, ein 44-Jähriger und ein 18-Jähriger, wurden wegen Drogenbesitz auf freiem Fuß angezeigt, der 36-jährige aus Marling wurde verhaftet und ins Bozner Gefängnis überstellt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen