Du befindest dich hier: Home » Chronik » Feiner November

Feiner November

Am Sonntag erwarten uns Sonne und Schleierwolken. Im Tal bleiben die Temperaturen ähnlich wie am Samstag.

Die Nacht auf Samstag war laut Dieter Peterlin die bisher kälteste Nacht des Herbstes.

Die Kältepole waren Prettau mit -11°, Sulden -10° und Toblach -9°.

Kälteste Stadt war Bruneck mit -5°.

Wie wird der Sonntag?

„Wem das Wetter heute gefallen hat“, so twitterte der Landesmeteorologe Dieter Peterlin am Samstag, „darf sich auch auf Sonntag freuen: Wieder sonnig mit ein paar Schleierwolken. Die Temperaturen im Tal ähnlich wie heute, auf den Bergen dagegen spürbar milder um 5-7°.“
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen