Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz in den Tod

Sturz in den Tod

Foto: Lpa

Eine Person ist am Samstagnachmittag am Gantkofel in Eppan 200 Meter abgestürzt und ums Leben gekommen.

Ein Freizeitunfall mit tödlichem Ausgang hat sich am Samstagnachmittag in Eppan ereignet.

Am Gantkofel ist ein Mann gegen 15.30 Uhr in den Tod gestürzt.

Beim Opfer handelt es sich um den 56-jährigen Franz Gschnell aus Girlan. Er stürzte rund 200 Meter von einer Forststraße in die Tiefe.

Die Leiche wurde vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 mittels Seilwinde geborgen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen