Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Chronik » 550 Tote und 41.000 neue Fälle

550 Tote und 41.000 neue Fälle

Foto: 123rf

In Italien sind in den vergangenen 24 Stunden fast 41.000 neue Corona-Fälle gemeldet worden. 550 Patienten sind in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Die Corona-Fallzahlen in Italien bleiben hoch.

In den vergangenen 24 Stunden wurden 40.902 neue Fälle gemeldet.

Es wurden etwas mehr als 254.000 Abstriche untersucht.

550 Personen sind in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben, womit die Gesamtzahl der Corona-Toten auf 44.139 steigt.

In den letzten 24 Stunden musste 60 weitere Patienten in die Intensivstationen verlegt werden. Derzeit müssen 3.230 Patienten intensivmedizinisch behandelt werden.

Die Zahl der auf den Normalstationen betreuten Patienten ist um 1.041 auf nunmehr 30.914 gestiegen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen