Du befindest dich hier: Home » Chronik » 623 Corona-Tote in Italien

623 Corona-Tote in Italien

Foto: 123rf

In Italien sind in den vergangenen 24 Stunden 623 Patienten mit bzw. an Covid-19 verstorben. Es wurden 32.961 Neuinfektionen gemeldet.

Die Corona-Fallzahlen in Italien bleiben erschreckend hoch.

In den vergangenen 24 Stunden wurden 32.961 Neuinfektionen (auf 225.640 Abstriche) gemeldet.

Am Vortag waren es 35.098 Neuinfektionen gewesen.

Die Positivitätsrate ist von 17 auf 14,6 Prozent gesunken.

Auch sind in Italien binnen 24 Stunden 623 Patienten mit bzw. an Covid-19 gestorben.

Die Gesamtzahl der Opfer erhöht sich somit auf 42.953.

110 Patienten mussten am Mittwoch in eine Intensivstation verlegt werden. 811 Patienten mussten in den letzten 24 Stunden stationär aufgenommen werden.

Die meisten Neuinfektionen werden nach wie vor in der Lombardei registriert (8.180 Fälle).

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (12)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen