Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Chronik » Neuer Höchstwert

Neuer Höchstwert

Foto: 123rf

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen hat in Deutschland am Donnerstag einen neuen Höchstwert erreicht – mit 19.990 Fällen.

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat einen neuen Höchstwert erreicht.
Am frühen Donnerstagmorgen hat das Robert-Koch-Institut (RKI) 19 990 neue Infektionen gemeldet.
Die letzte Höchstmarke hatte das RKI am vergangenen Samstag mit 19 059 Fällen gemeldet.
Seit Beginn der Pandemie haben sich demnach bundesweit 597 583 Menschen mit Sars-CoV-2 infiziert, berichtet die Bild-Zeitung am Donnerstag.
Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus stieg bis Donnerstag um 118 auf insgesamt 10 930.
Die Zahl der aktiven Fälle liegt derzeit bei rund 195 000.
Ein Hoffnungsschimmer:
Die Reproduktionszahl lag in Deutschland laut RKI am Mittwoch bei 0,81 (Vortag: 0,94).
Das heißt, dass ein Infizierter im Schnitt etwas weniger als einen weiteren Menschen ansteckt. In den Wochen zuvor hatte der R-Wert bei über 1,5 gelegen.
Dies könnte, also, ein Hinweis darauf sein, dass die Maßnahmen langsam greift.
Der R-Wert bildet nämlich das Infektionsgeschehen etwa eineinhalb Wochen zuvor ab.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen