Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » News » Kritische Marke

Kritische Marke

Foto: 123rf

In Österreich wurden fast 3.400 neue Corona-Fälle gemeldet. Die kritische Marke für die Belegung der Intensivstationen könnte bald erreicht werden.

In Österreich sind in den vergangenen 24 Stunden 3.394 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. Zudem wurden 22 weitere Todesfälle verzeichnet.

Die meisten neuen Corona-Fälle wurden in Oberösterreich verzeichnet (901).

In Wien gab es 793 neue Fälle, in Tirol 520, in der Steiermark 358, in Vorarlberg 258, im Burgenland 180, in Kärnten 151, in Salzburg 130 und in Niederösterreich 103.

Die Prognose des Krisenstabs ist besorgniserregend:

Laut der Kronen-Zeitung könnte bereits nächste Woche die kritische Marke für die Belegung auf den Intensivstationen erreicht sein.

Im Spital werden derzeit 1569 Covid-19-Patienten behandelt.

Das sind um 169 mehr als noch am Vortag. Auf der Intensivstation liegen derzeit 224 Covid-19-Patienten, um 21 mehr als 24 Stunden zuvor.

Gesundheitsminister Rudolf Anschober hatte zuletzt eine Auslastung von 60 bis 70 Prozent als kritische Marke festgelegt. Die Auslastung liegt derzeit knapp unter 30 Prozent.

Der bisherige Höchststand vom Frühjahr (mit 288 belegten Intensivbetten) könnte bereits in wenigen Tagen erreicht sein.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen