Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Chronik » Starke Niederschläge

Starke Niederschläge

FF Unterinn

Aufgrund der starken Niederschläge wurden von den Freiwilligen Feuerwehren mehrere Einsätze vor allem im Raum Bozen durchgeführt.

Aufgrund der ergiebigen Niederschläge wurden von den Feuerwehren mehrere unwetterbedingte Einsätze durchgeführt.

Die Feuerwehrleute mussten vor allem im Bezirk Bozen zu mehreren Einsätzen wegen Steinschlägen und Erdrutschen, gefährlichen oder umgestürzten Bäumen, sowie kleineren Überschwemmungen ausrücken.

In Bozen stand beispielsweise der Parkplatz an der Talstation der Kohlerer Seilbahn großflächig unter Wasser, nachdem ein dort vorbeiführender Rinnsal über die Ufer getreten war. „Über mehrere Stunden standen die Wehrmänner mit mehreren Pumpen im Einsatz, bevor der Parkplatz wieder geöffnet werden konnte“, erklärt die FF Bozen. Nur kurze Zeit später ging auf der Gemeindestraße welche nach Kohlern führt eine Mure ab und verlegte die Straße. „Glücklicherweise befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Verkehrsteilnehmer an der besagten Stelle“, so die FF Bozen. Die Straße ist derzeit für den Verkehr gesperrt.

Foto: FF Bozen

In Auer wurde die Feuerwehr bereits in der Nacht auf Dienstag zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Auf der Nationalstraße Richtung Neumarkt beim Tunnelausgang war ein großer Ast auf die Fahrbahn gefallen. „Die Wehrmänner sicherten den Einsatzort ab, schnitten das Holz in Stücke und säuberten anschließend die Fahrbahn“, erklärt die FF Auer.

FF Auer

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen