Du befindest dich hier: Home » Chronik » Carabinieri auf der Wiese

Carabinieri auf der Wiese

Die Carabinieri haben in den vergangenen Wochen Kontrollen bei Obstbauern durchgeführt – und dabei Unregelmäßigkeiten festgestellt.

Die Carabinieri haben in den vergangenen Wochen verschärfte Kontrollen in Sachen Schwarzarbeit und illegale Anwerbung von Tagelöhnern in der Landwirtschaft durchgeführt.

 

Bei einer Kontrolle am 2. September in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Leifers haben die Carabinieri festgestellt, dass die Erntehelfer nicht die vorgeschriebene Arbeitsschuhe mit Anti-Rutsch-Beschichtung, sondern normale Sportschuhe und auch keine Handschuhe trugen.

Außerdem waren fünf Erntehelfer aus Bulgarien in einem feuchten Untergeschoss untergebracht, in dem es keine sanitären Anlagen gab. Und sie mussten von 08.00 Uhr morgens bis 16.00 Uhr ohne Pause durcharbeiten.

Die Leiferer Bauer wurde wegen illegaler Arbeitsvermittlung, Verstoß gegen die Arbeitssicherheit und Ausbeutung angezeigt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (20)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen