Du befindest dich hier: Home » Chronik » 8.800 neue Fälle in Italien

8.800 neue Fälle in Italien

Foto: 123rf

In Italien wurde am Donnerstag ein neuer Negativrekord gemeldet: Es gab 8.800 Neuinfektionen und 83 Corona-Todesfälle.

Die Zahl der Neuinfektionen in Italien steigt exponentiell:

Am Donnerstag wird 8.804 neue Corona-Infektionen gemeldet (am Vortag waren es rund 7.300 gewesen).

Es wurden über 162.000 Abstriche untersucht, das ist ein Rekordwert.

83 Personen sind in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben (am Mittwoch waren es 43)

Die Zahl der Intensivpatienten ist um 47 auf 586 gestiegen,

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (17)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen