Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die Corona-Landkarte

Die Corona-Landkarte

Foto: 123RF.com

Am Sonntag wurden insgesamt 84 Corona-Neuinfektionen verzeichnet. Wo die neuen Fälle aufgetreten sind.

Am Sonntag hat der Sanitätsbetrieb 84 Neuinfektionen bei 1.599 Abstrichen gemeldet. Insgesamt 2.782 Personen – 321 mehr als noch am Vortag – befinden sich in amtlich verordneter Quarantäne.

Die meisten Neuinfektionen wurden wieder in der Landeshauptstadt Bozen gemeldet: Dort wurden zwischen Samstag und Sonntag 19 neue Corona-Fälle verzeichnet. In Sexten wurden 11 Neuinfektionen gemeldet, in Meran fünf und im Sarntal und in Leifers je vier.

In den Gemeinden Villanders und Brixen wurden je drei Neuinfektionen festgestellt, zwei neue Fälle gibt es in den Gemeinden Pfitsch, Tramin, Terlan, Innichen, Neumarkt und Eppan. 

Je eine Neuinfektion wurde in Sterzing, Schenna (ein Erntehelfer der zuvor unter unbekannter Gemeinde gezählt wurde), St. Lorenzen, Salurn, Prad, Percha, Montan, Kurtinig, Karneid, Kiens, Bruneck und Branzoll verzeichnet. Acht neue Fälle betreffen Personen mit Wohnsitz außerhalb Südtirols. 

Die neue Landkarte

Jeweils sechs aktive Fälle zählen die Gemeinden Freienfeld, Pfitsch und Vahrn. Fünf Infektionsfälle gibt es je in Latsch und Innichen und je vier Corona-Fälle zählen aktuell die Gemeinden Barbian, Klausen, Martell, Jenesien, Sarntal und Tramin. 

Je drei Corona-Fälle gibt es aktuell in Branzoll, Kaltern, Sand in Taufers, Kiens, Pfalzen, Völs, Lana, Lüsen, Margreid, Prad, Rasen-Antholz, Ritten, Mühlbach, St. Lorenzen und Olang. 

In 15 Gemeinden gibt es derzeit zwei aktive Infektionsfälle: Kurtinig, Toblach, Franzensfeste, Welsberg-Taisten, Montan, Natz-Schabs, Deutschnofen, St. Ulrich, Partschins, Ratschings, St. Pankraz, Schenna, Ahrntal, Feldthurns und Niederdorf. 

Je einen aktiven Infektionsfall zählen derzeit die Gemeinden Tscherms, Gais, Lajen, Marling, Naturns, Welschnofen, Auer, Percha, St. Leonhard in Passeier, Schlanders, Terenten, Tiers und Vintl. 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (5)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen