Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Seab übernimmt zweite Etage

Seab übernimmt zweite Etage

Seit einigen Wochen hat SEAB auch die Etage -2 im Parkhaus Rosenbach übernommen, mit zusätzlichen 34 Parkplätzen und 48 geschlossenen Autoboxen.

Um das Zugangs- und Sicherheitsmanagement zu optimieren wurde beschlossen, alle Abonnenten auf Etage -2 zu verlegen, die nur mit einer entsprechenden Abokarte zugänglich sein wird, während die Etage -1 frei für Kurzparker bleibt. Zu diesem Zweck wird gerade auch ein ganz neues Zugangssystem im Parkhaus installiert.

In den letzten Wochen hat die SEAB-Parkplatzabteilung die Abonnenten und die Personen, die in die Warteliste eingetragen sind, kontaktiert, um ihnen die neuen Autoboxen anzubieten – da diese einen Vorrang bei der Vergabe hatten. Nachdem die ersten Plätze an diese Gruppe vergeben wurden bleiben aktuell noch etwa 30 Autoboxen frei. Diese kosten 100 € monatlich (für Bewohner/innen der violetten Parkzone) bzw. 110 € monatlich (für alle anderen). Die Autoboxen sind ca. 5m x 2m groß und können auf Anfrage besichtigt werden. Nähere Informationen dazu erhält man unter der grünen Nummer 800 116 166.

Aktuell gibt es keine freien Autostellplätze zum Preis von 55 € monatlich (für Anrainer) bzw. 90 € monatlich (für alle anderen). Es besteht aber weiterhin die Möglichkeit, sich in die Warteliste einzutragen. Wer bereits in der Warteliste für einen Autostellplatz ist, behält seinen Platz  auch wenn er eine Autobox abgelehnt hat. Aber auch wer eine Autobox genommen hat, kann seinen Platz in der Warteliste behalten und zur günstigeren Variante wechseln, sobald ein Autostellplatz zur Verfügung steht.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen