Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Corona-Fälle bei Gastrofresh

Corona-Fälle bei Gastrofresh

Foto: Gastrofresh/FB

Beim Lebensmittel-Großhandel Gastrofresh gibt es mehrere Corona-Fälle. Der Betrieb muss vorerst nicht schließen.

Zuerst hat Rai Südtirol darüber berichtet;:

Beim Lebensmittel-Großhandel Gastrofresh gibt es mehrere Corona-Fälle.

Nachdem ein Mitarbeiter in der Lagerwirtschaft positiv getestet worden war, wurden auch die Turnuskollegen sowie die Mitarbeiter, die mit dem positiv Getesteten eine Fahrgemeinschaft bilden, auf Corona getestet. Mehrere Tests sollen positiv ausgefallen sein.

Die Infizierten sollen asymptomatisch sein und stehen unter Quarantäne. Der Betrieb kann vorerst mit reduzierter Belegschaft weiterarbeiten.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (6)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen