Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Corona im Kloster

Corona im Kloster

Foto: Kloster Muri Gries

Das Virus macht auch vor heiligen Gemäuern nicht Halt. Ein Pater im Kloster Muri Gries in Bozen ist positiv auf Corona getestet worden.

Die Bestätigung erhielt TAGESZEITUNG Online am Donnerstagnachmittag direkt aus dem Kloster Muri Gries in Bozen:

Ein aus der Schweiz stammender Pater ist positiv auf Corona getestet worden.

Das Kloster wird von acht Patres und zwei Laien bewohnt.

Die Klosterbewohner stehen unter Quarantäne und wurden voneinander isoliert.

Die anderen Patres und die Laien wurden noch nicht getestet. Dies soll am Freitag geschehen.

Die Messen und alle andere kirchlichen Tätigkeiten wurden abgesagt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (7)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen