Du befindest dich hier: Home » Headliner » Die Spendenaktion

Die Spendenaktion

 

Das Brixner Festival „Zugluft” initiiert für den gesamten September eine Spendenaktion, mit der die KünstlerInnen und Bands unterstützt werden sollen, die 2021 live zu sehen sein werden.

Wie nahezu alle traditionellen Festivals musste auch das Zugluft Open Air in Milland/Brixen angesiedelte Festival dem Corona-Virus weichen. Aber die OrganisatorInnen hinter dem Festival blicken bereits nach vorne, ins nächste Jahr und lancieren eine Aktion, mit der jene KünstlerInnen finanziell unterstützt werden, die nächstes Jahr beim „Haus der Solidarität” zu sehen sein werden. Wenn die Spendenaktion „#zugluftsagtdanke” benannt wurde, dann hat das seinen Grund. Im Text zur Spendenaktion heißt es: „Seit 17 Jahren unterstützen rund 250 Künstler*innen den Verein Zugluft und damit das Haus der Solidarität (HdS) in Brixen mit ihren Beiträgen. Musiker*innen, Straßenkünstler*innen, Maler*innen, Fotografen, Märchenerzähler*innen, Zirkusakrobat*innen, Tonkünstler*innen haben jedes Jahr ehrenamtlich im Rahmen des interkulturellen Musikfestivals Zugluft ihr Können gezeigt. Künstler*innen der verschiedensten Felder gehören nach wie vor zu den großen Leidtragenden der Corona-Pandemie.”

Das Zugluft-Festival will den KünstlerInnen also etwas unter die Arme greifen und ihnen gleichzeitig für ihr bisheriges Engagement etwas zurückgeben: „Unser Ziel ist es, bei der nächsten Zugluft Ausgabe 2021 den Künstlerinnen und Künstlern ein faires Honorar zu ermöglichen.”

Im Video zur Spendenaktion sieht man neben einigen Livemitschnitten vergangener Zugluft-Ausgaben Statements von Bands und KünstlerInnen, die das Zugluft-Festival im Allgemeinen und diese Aktion im Besonderen unterstützen, darunter The Koalas, Color Colectif und Burning Mind. Ein im Hintergrund laufender Text informiert dazwischen über die generelle Ausrichtung der Spendenaktion und das Festival selbst. Die Spendenaktion „#zugluftsagtdanke” läuft bis zum 30. des Monats September. Alle Infos dazu gibt über die Homepage des Festivals. (rhd)

Info: www.zugluft.it

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen