Du befindest dich hier: Home » Sport » Cavalleri holt Gold

Cavalleri holt Gold

Valentina Cavalleri hat am letzten Wettkampftag der Italienmeisterschaft der allgemeinen Klasse in Padua die Goldmedaille im Staffelbewerb gewonnen.

Die 24-jährige Innicherin, die für die Heeressportgruppe startet, siegte mit Marta Milani, Maria Chigbolu und Raphaela Lukudo über 4×400 m in 3:34.80 Minuten, 26 Hundertstelsekunden vor dem Mailänder Verein Pro Patria. Für Cavalleri war es der dritte „Tricolore“, nachdem sie sich bereits heuer im Februar sowie im Vorjahr bei der Hallen-Italienmeisterschaft zur Italienmeisterin kürte.

Cavalleri war die große Südtiroler Medaillenhoffnung. Neben dem Staffel-Bewerb ging sie auch über 400 m Hürden an den Start, wo sie knapp einen Podestplatz verfehlte. Am Ende kam die Pustererin in 57.97 Sekunden als gute Fünfte ins Ziel, zu Bronze von Linda Olivieri (57.60) fehlten nur 37 Hundertstelsekunden. Der Sieg ging an Topfavoritin Ayomide Folorunso, die sich in 56.47 Sekunden vor Eleonora Marchiando (57.45) behaupten konnte.

Infantino gewinnt Gold über 200 m

Antonio Infantino vom Athletic Club 96 Bozen kürte sich, wie bereits im Vorjahr, zum Italienmeister über 200 m. Der Sprinter, der in London lebt, setzte sich in 20.71 Sekunden vor Andrea Federici (21.20) und Lorenzo Angelini (21.30) durch. Außerdem gewann Teamkollege Antonino Trio Silber im Weitsprung mit 7.56 m. Gianluca Tamberi, der ebenfalls für den Bozner Verein startet, sicherte sich im Speerwurf mit 69.82 m Bronze.

Am Samstag Abend kürte sich noch die 4×100-m-Staffel des Athletic Club 96 Bozen sensationell zum Staffel-Italienmeister. Der Bozner Alessandro Monte und seinen Teamkollegen Jacques Riparelli, Antonio Infantino und Kevin Giacomelli setzen sich in 41.25 Sekunden hauchdünn vor den Athleten der La Fratellanza (41.39) durch. Mit Sprint-Ass Infantino, Weitspringer Trio, Speerwerfer Tamberi und der 4×100-m-Staffel holte der Verein von Bruno Telchini gleich vier Medaillen, das ist stark. Zudem sicherten sich die Bozner mit 9.630 Punkten auch die erste Phase der Klub-Italienmeisterschaft, die gleichzeitig in Padua ausgetragen wurde. Im Oktober findet dann die zweite Phase statt.

Stabhochspringer Nicolò Fusaro überzeugte ebenfalls in Padua. Im gestrigen Finale wurde der junge Bozner mit 4.90 m Neunter. Bei den Damen musste sich Nathalie Kofler aus Lana mit 3.70 m mit Rang 12 begnügen. Weitspringerin Anna Menz aus Marling wurde mit 5.64 m 13.

Die Ergebnisse der Südtiroler bei der Italienmeisterschaft in Padua

Männer

100m: 19. Jacques Riparelli (Athletic Club 96 Bozen) 10.97

100m: 21. Alessandro Monte (Athletic Club 96 Bozen) 11.05

200m: 1. Antonio Infantino (Athletic Club 96 Bozen) 20.71

200m: 15. Brayan Lopez (Athletic Club 96 Bozen) 21.73

400m: 8. Brayan Lopez (Athletic Club 96 Bozen) 48.44

800m: 5. Abdessalam Machmach (Athletic Club 96 Bozen) 1:49.06

Weit: 2. Antonino Trio (Athletic Club 96 Bozen) 7.56

Staffel 4x100m: 1. Athletic Club 96 Bozen (Antonio Infantino, Jacques Riparelli, Alessandro Monte, Kevin Giacomelli) 41.25

Staffel 4x400m: 6. Athletic Club 96 Bozen (Isalbet Juarez, Abdessalam Machmach, Farias Zin, Brayan Lopez) 3:15.21

Stab: 9. Nicolò Fusaro (Athletic Club 96 Bozen) 4.90

Diskus: 6. Daniel Compagno (Athletic Club 96 Bozen) 53.02

Hammer: 6. Michele Ongarato (Athletic Club 96 Bozen) 62.24

Kugel: 16. Marco Dodoni (Athletic Club 96 Bozen) 14.71

Speer: 3. Gianluca Tamberi (Athletic Club 96 Bozen) 69.82

Speer: 17. Hubert Göller (Athletic Club 96 Bozen) 55.31

Damen

100m: 19. Ira Harrasser (SSV Bruneck) 12.31

200m: 16. Ira Harrasser (SSV Bruneck) 24.96

400m Hürden: 5. Valentina Cavalleri (CS Esercito) 57.97

Staffel 4x400m: 1. CS Esercito (Marta Milani, Valentina Cavalleri, Maria Chigbolu, Raphaela Lukudo) 3:34.80

Weit: 13. Anna Menz (Atletica Firenze) 5.64

Stab: 12. Nathalie Kofler (SV Lana) 3.70

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen