Du befindest dich hier: Home » Chronik » Wasser im Kino

Wasser im Kino

Die angekündigten Unwetter breiteren sich in der Nacht auf Samstag auch über Bozen aus und verursachten in der Landeshauptstadt neuerlich zahlreiche Überschwemmungen.

So rückten die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Bozen um kurz nach Mitternacht zu mehreren Einsätzen aus, unter anderem drang in der Schlachthofstraße Wasser in Kinosäle ein und in Rentsch drohte ein Bach über die Ufer zu treten.

Es kam aber nicht so schlimm wie erwartet.

Zur Beseitigung der Schadenslagen standen die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Bozen mit mehreren Mannschaften zeitgleich im Einsatz.

Glücklicherweise hielten die starken Niederschläge vergleichsweise zu den bisherigen Unwettern diesmal nicht all zu lange an, sodass sich die Situation relativ schnell wieder entschärfte. Verletzt wurde niemand.

Foto: LFV

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen