Du befindest dich hier: Home » Kultur » Ein Muss für Pianofans

Ein Muss für Pianofans

Maurizio Pollini: Spielt in Toblach für einen guten Zweck.

Maurizio Pollini gibt Toblach gleich zwei Mal die Ehre.  Mit einem Konzert unterstützt er zwei Südtiroler Vereine.

Er gehört zu den besten Pianisten der Welt und beehrt Toblach jetzt gleich zwei Mal: Maurizio Pollini, ein Fixstern in der Carnegie Hall, ist der Höhepunkt der diesjährigen Festspiele Südtirol im Kulturzentrum Toblach. Am 3. September wird er, der völlig zu Recht als Jahrhundert-Talent bezeichnet wird, im Gustav-Mahler-Saal sein Können zeigen. Und das für einen guten Zweck: Der Erlös des Benefizkonzertes geht an die Südtiroler Vereine Debra und Mamazone. „Wir freuen uns sehr, dass Maurizio Pollini bei uns in Toblach ein Benefizkonzert spielt. Damit möchten wir uns bei den Mitarbeitern des Gesundheitswesens und den Hausärzten im Pustertal für ihre Tätigkeit in den vergangenen Monaten bedanken und zwei Südtiroler Vereine durch den Erlös der Eintritte unterstützen”, sagen Sigisbert Mutschlechner, Präsident der Stiftung Euregio-Kulturzentrum Gustav Mahler und Christian Gartner, Präsident der Festspiele Südtirol. Damit wird Toblach einmal mehr zum Zentrum für Musik. Es ist ein klingendes Dankeschön im Zeichen Beethovens, wenn Pollini die kolossale Hammerklavier-Sonate op. 106 zur Aufführung bringt. Ein echtes Muss für Pianofans.

Montag, 31. August 2020

21.00 Uhr, Toblach, Gustav Mahler Saal

Maurizio Pollini, Klavier

Johannes Brahms: Intermezzi op. 117

Arnold Schönberg: Drei Klavierstücke, op. 11

Sechs kleine Klavierstücke op. 19

Ludwig van Beethoven:

Sonate in As Dur op 110

Sonate in c-moll op.111

 

Donnerstag, 3. September 2020

21.00 Uhr, Toblach, Gustav Mahler Saal

Benefizkonzert für die Südtiroler Vereine DEBRA und MAMAZONE

Maurizio Pollini, Klavier

Johannes Brahms: Intermezzi op. 117

Arnold Schönberg: Drei Klavierstücke op. 11

Sechs kleine Klavierstücke op. 19

Ludwig van Beethoven: Sonate in B-Dur op. 106 „Hammerklavier-Sonate“

 

INFOS: www.kulturzentrum-toblach.eu | +39 0474 976151

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen