Du befindest dich hier: Home » Chronik » Umgekippter Lkw

Umgekippter Lkw

In Deutschnofen ist am Montagmorgen ein mit Futtermitteln beladener Lkw umgekippt. Es gab keine Verletzten.

Am Montag gegen 08.37 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Deutschnofen zu einem technischen Einsatz auf die Landesstraße 72 bei Kilometer 14 gerufen.

Dort war war ein Anhänger eines mit Futtermitteln beladenen Lkw ungekippt und verlegte die rechte Fahrspur.

Die Feuerwehr von Deutschnofen versuchte händisch unter schweren Bedingungen das Futtermittel aus dem Siloanhänger zu entfernen, das Futtermittel wurde abtransportiert und zwischengelagert.

Vor Ort war auch die Berufsfeuerwehr Bozen mit einem Schwerlastfahrzeug sowie mit einem großen Autokran, um den Anhänger wieder auf die Räder zu stellen.

Die L.S 72 war gesperrt. Beim dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Die Carabinierei von Deutschnofen haben die Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet.

Fotos: FF Deutschnofen

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen