Du befindest dich hier: Home » Sport » Ierardi verlässt FCS

Ierardi verlässt FCS

Mario Ierardi verlässt den FC Südtirol und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Serie B-Club Vicenza.

Der 22-jährige Mailänder kam im Sommer 2018 nach Bozen und bestritt in seiner ersten Saison 32 Matches für die Weißroten.

In der gerade abgelaufenen Spielzeit konnte Ierardi mit dem FC Südtirol 27 Einsätze und drei Treffer verbuchen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen