Du befindest dich hier: Home » Kultur » Gabriele Muscolino

Gabriele Muscolino

Der Bozner Liedermacher Gabriele Muscolino tritt in der Konzertreihe „Voices“ in der UFO-Arena, Bruneck, auf. 

Der Bozner Liedermacher Gabriele Muscolino ist ein talentierter, gleichzeitig etwas zurückhaltender Künstler. Seine Lieder sind durchdrungen von Kraft und Musikalität und eine gelungene Mischung aus italienischen „Cantautori“ und englisch-irischem Folk. In seiner Musik lässt sich Muscolino u.a. von seinen „Schutzgeistern“ Paolo Conte, Fabrizio De André, Nick Drake und Mike Scott inspirieren. Die eingängigen Melodien seiner Lieder, seine Texte, deren Poesie allein schon durch seine tiefe, kraftvolle Stimme zu spüren ist – das alles verrät uns etwas über sein und unser Herz, erzählt uns von Eleganz und Grobheit, Liebe und Fluch, Gelächter und Tränen. Balladen, groovige und folkige Songs, ungerade Rhythmen und naive Schlaflieder – stilistisch vielseitig, sonnig und melancholisch zugleich. Der Sound bleibt aber kompakt und energievoll, nicht zuletzt dank dem talentierten Geiger Lorenzo Barzon und der spritzigen Cellistin Lucia Suchanska aus Košice, die mit Gabriele auf der Bühne stehen.

Termin: 19. August um 20.30 Uhr in der Ufo Arena, Bruneck.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen