Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unwetter in Schlanders

Unwetter in Schlanders

Fotos: LFV

Die lokal heftigen Gewitter mit Starkregen verursachten am Mittwochabend erneut rund 50 Feuerwehreinsätze.

Die Einsatzschwerpunkte lagen in den Bezirken Untervinschgau (Großraum Schlanders) und Bozen (Schlerngebiet).

Zahlreiche Wassereintritte in Wohnungen, Kellern, Garagen und Betrieben, überflutete Straßen, gefährliche Äste und Baumteile sowie kleinere Vermurungen wurden von den Feuerwehrleuten bis spät in die Nacht abgearbeitet.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen