Du befindest dich hier: Home » Chronik » Corona & Wasser

Corona & Wasser

Während des Corona-Lockdowns ist der Wasserverbrauch nicht nur in den Restaurants und Cafés, sondern auch in den Privathaushalten gesunken. Die Daten.

Während des Lockdowns musste SEAB die Tätigkeiten der Wasserzählerablesung unterbrechen, um alle nicht notwendigen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Mittlerweile wurde diese Tätigkeit, unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, wieder aufgenommen und nun verfügt SEAB über die ersten Daten, die teilweise sehr überraschend ausfallen.

Wie erwartet ist der Wasserverbrauch bei bestimmten Unternehmenskategorien (Restaurants, Cafés, Schönheitssalons, Fitnessstudios etc.) aufgrund der Schließungen deutlich gesunken, mancherorts bis zu 100%. Doch obwohl sich die meisten Menschen vermehrt zuhause aufhielten, wurde auch in den Privathaushalten ein niedrigerer Verbrauch von durchschnittlich 0,3% registriert, teilt die SEAB am Freitag mit.

Überraschend ist auch dass die Kondominien durchschnittlich 0,1% – aber manche sogar bis 7% – weniger Wasser verbraucht haben.

Es empfiehlt sich daher auf jeden Fall, sowohl für Unternehmen als auch für Privathaushalte/Kondominien, eine Selbstablesung des Zählers durchzuführen. Der Grund dafür ist einfach:

Die SEAB-Techniker lesen einmal pro Jahr den Wasserzählerstand ab. Die Rechnungen werden allerdings drei Mal pro Jahr herausgegeben. Die zwei Akkontorechnungen basieren deshalb auf einer Schätzung des Verbrauchs, die sich wiederrum aus dem bisherigen Langzeit-Verbrauch ergibt. Nachdem der SEAB die Wasserzählerablesung vorliegt, wird die dritte Rechnung mit einem eventuellen Ausgleich ausgestellt.

Wer also jetzt eine Selbstablesung durchführt erhält auch Akkontorechnungen, die sich am realen Verbrauch orientieren.

Hier ist die Anleitung zur Zählerselbstablesung:

  1. Notieren Sie den Zählerstand Ihres Wasserzählers (ohne die Ziffern in Rot!)
  2. Rufen Sie die Grüne Nummer 800 699 155 an und halten Sie dabei den Dienstcode (auf der 2. Seite Ihrer Wasserrechnung angegeben) bereit.
  3. Befolgen Sie den Anweisungen des automatischen Anrufbeantworters.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen