Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tödlicher Unfall in Montan

Tödlicher Unfall in Montan

Auf der Dolomitenstraße zwischen Kalditsch und Montan ist am Donnerstagvormittag ein 70-jähriger Motorradfahrer aus der Schweiz tödlich verunglückt.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der Dolomitenstraße zwischen Kalditsch und Montan ereignet.

In der Panoramakurve kurz vor der Dorfeinfahrt Montan prallte ein Motorrad, auf dem ein Ehepaar aus der Schweiz unterwegs war, aus noch ungeklärten Gründen gegen eine Begrenzungsmauer.

Dabei kam der Lenker des Motorrads, ein 70-jähriger Schweizer, ums Leben. Seine Beifahrerin wurde mittelschwer verletzt.

Sie wurde vom Aiut Alpin ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Im Einsatz standen die FF Montan mit 12 Personen, das Weiße Kreuz, der Aiut Alpin, ein Rettungswagen aus dem Trentino, der zufällig an der Unfallstelle vorbeikam und die Behörden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen