Du befindest dich hier: Home » Kultur » Zwischen Augsburg und Venedig

Zwischen Augsburg und Venedig

Am Samstag, 8. August wird auf Schloss Tirol die Sonderausstellung Zwischen Augsburg und Venedig – Die Passeirer Malerschule“ eröffnet. 

Die einstige Malerwerkstatt im Passeiertal und deren Exponate aus Kirchen, Museen und Sammlungen im In- und Ausland präsentiert das Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte auf Schloss Tirol mit dieser neuen Sonderausstellung.

In St. Martin in Passeier bestand zwischen ca. 1719 und 1845 eine Malerwerkstatt. Sie versorgte die Kirchen des Passeiertals und seiner Umgebung mit Gemälden, in ihr erfuhren zahlreiche Barockkünstler ihre Erstausbildung. Diese sogenannte Passeirer Malerschule ist nun erstmals Gegenstand einer größeren Ausstellung im Landesmuseum Schloss Tirol.

Die Niederlassung des Meraner Malers Nikolaus Auer in St. Martin ging auf die Initiative des Dichterpriesters Michael Winnebacher zurück. Auer vermittelte nicht nur seinen Söhnen, sondern auch so bedeutenden Künstlern wie Johann Evangelist Holzer und Joseph Haller die Grundlagen ihres Handwerks. Zur weiteren Ausbildung begaben sich die Hauptvertreter der „Passeirer Malerschule“ in die damaligen Kunstzentren Augsburg und Venedig.

Die vom Kunsthistoriker Hanns-Paul Ties und Museumsdirektor Leo Andergassen kuratierte Ausstellung „Zwischen Augsburg und Venedig – Die Passeirer Malerschule“ zeigt rund 80 teils bislang unbekannte Exponate aus Südtiroler Kirchen und Museen sowie aus österreichischen und deutschen Sammlungen.

Die Schau ist von kommenden Samstag, 8. August bis zum 22. November 2020 jeweils mittwochs bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Zudem kann sie ausschnittsweise jetzt bereits unter www.schlosstirol.it online besichtigt werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen