Du befindest dich hier: Home » Politik » Die Meraner STF-Kandidaten

Die Meraner STF-Kandidaten

Auf einer Pressekonferenz stellte die Süd-Tiroler Freiheit in Meran ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahlen vor.

Das Zehnergespann um Bürgermeisterkandidatin Reinhild Campidell geht entschlossen und mit einem breiten Programm in den Wahlkampf. Um mit den Bürgern in Kontakt zu treten, wird die Süd-Tiroler Freiheit in den verschiedenen Stadtvierteln vor Ort sein. Die Kandidaten sind überzeugt: „Es ist Zeit für einen Wechsel! Trau dich!“

Ob Landwirt, Bäckermeister oder Ärztin: Die Mannschaft der Süd-Tiroler Freiheit für Meran ist ein ausgeglichener Mix zwischen Jung und Alt, Mann und Frau und zwischen den verschiedenen Berufsgruppen. Fast die Hälfte der Kandidaten auf der Liste sind Frauen! Mit Reinhild Campidell stellt die Süd-Tiroler Freiheit auch eine Bürgermeisterkandidatin.

Angeführt wird die Truppe vom amtierenden Gemeinderat Christoph Mitterhofer und vom Ortssprecher der Süd-Tiroler Freiheit Alexander Leitner. Das Team für einen Wechsel in Meran ist:

Reinhild Campidell, 40, verheiratet und vierfache Mutter, Hotelfachfrau.

Christoph Mitterhofer, 28, Landwirt auf dem „Unterhaslerhof“

Alexander Leitner, 24, Labormitarbeiter

Walter Alber, 61, Obst- und Weinbauer auf dem „Tannharthof“

Kornelia des Dorides, 62, Architektenberaterin i. R.

Ingeborg Langer-Schwarz, 77, Rentnerin

Thomas Lun, 56, Obst- und Weinbauer am „Sparsgut“

Christian Nindl, 43, Angestellter

Waltraud Stanzel, 64, Frauenärztin

Hannes Widmann, 32, Bäckermeister

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen