Du befindest dich hier: Home » Chronik » Fünf Anzeigen

Fünf Anzeigen

Foto: Carabinieri

Die Carabinieri von Schlanders haben fünf Personen angezeigt, die ihr Handy mit gestohlenen Wertkarten aufgeladen haben.

Die Carabinieri von Schluderns haben fünf Personen auf freiem Fuß wegen Hehlerei angezeigt. Es ist die Folge einer längeren Ermittlung.

Am 12. Januar dieses Jahres wurden bei einem Diebstahl in einem Geschäft in Laas neben Bargeld und einem Handy auch Handy-Aufladekarten verschiedenster Mobilfunkanbieter im Wert von insgesamt 300 Euro entwendet.

Die Carabinieri ermittelten in der Folge die späteren Nutzer dieser Aufladekarten. Eben jene fünf Personen, die jetzt auf freiem Fuß angezeigt worden sind.

Es handelt sich um einen vorbestraften 52-Jährigen und eine 38-jährige Frau aus Mailand, einen 28-Jährigen aus Salerno, einen 33-Jährigen aus Cosenza und eine 29-Jährige aus Pavia.

Jetzt wollen die Carabinieri noch herausfinden, wer für den Diebstahl und den anschließenden Verkauf der Wertkarten verantwortlich ist.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen