Du befindest dich hier: Home » Chronik » 170 Neuinfektionen in Italien

170 Neuinfektionen in Italien

(Foto: LPA/ Unsplash)

Die Zahl der Neuinfektionen in Italien ist am Montag rückläufig, es wurde aber auch deutlich weniger getestet.

In Italien wurden am Montag 170 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. In den letzten Tagen waren es noch deutlich mehr. Allerdings hat die niedrige Zahl vom Montag auch mit einer klar niedrigeren Testanzahl am Wochenende zu tun.

Am Montag sind fünf Personen in Italien mit dem Coronavirus verstorben, 147 Personen wurden für geheilt erklärt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen