Du befindest dich hier: Home » Sport » Starkes Saisondebüt

Starkes Saisondebüt

Die Meraner Bergläuferinnen feierten am Sonntag das Saisondebüt beim ersten Jugendberglauf in Roncone – mit sehr guten Ergebnissen.

Als Zeitrennen mit Einzelstarts wurde am Sonntag der erste Jugendberglauf der Saison in Roncone (Valchiese) ausgetragen. Mit dabei waren auch fünf Athletinnen des SC Meran.

In der Altersklasse U18 (Distanz 2.800 Meter, 130 Höhenmeter) schafften es gleich drei von ihnen in die Top 5. Hinter Italienmeisterin Luna Giovanetti (11.08 Minuten) reihten sich die Traminerin Lisa Kerschbaumer (11.28), Emily Vucemillo (12.38) und Nike Frick (13.23) auf die Plätze 2, 3 und 5 ein.

Kerschbaumer und Vucemillo zählen auch bei der Berglauf-Staffel-Italienmeisterschaft in Malonno (Brescia) am 1. August zu den Favoritinnen.

Bei den U16, die eine Strecke von 1.600 Metern absolvieren mussten, stand Anna Hofer ganz oben. Die Vize-Italienmeisterin aus Rabland setzte sich in 6.20 Minuten klar vor der Grödnerin Sofia Demetz (7.08) durch. Das Podest komplettierte Maria Vittoria Sommadossi (7.15) aus Trient.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen