Du befindest dich hier: Home » Chronik » Neuer Kran

Neuer Kran

Nach 28 Jahren und über 1400 Einsatz wurde der alte Feuerwehrkran der Berufsfeuerwehr durch einen neuen ersetzt.

Nachdem mit dem alten Feuerwehrkran in mehr als 28 Jahren ca. 50 Einsätze pro Jahr (das sind 1400 Einsätze insgesamt) durchgeführt worden sind, hat er sicherlich seinen Dienst abgeleistet. Aber auch nach all diesen Jahren ist er langsam an seine „Altergrenze“ gelangt und es hätten sicherlich größere Instandhaltungsarbeiten am Fahrzeug angestanden. So entschloss man sich, eine Neuanschaffung dieses Feuerwehrkranes zu tätigen.

Die Auslieferunsgzeit von 700 Tagen ist doch beträchtlich, aber diese Fahrzeuge werden nur auf Bestellung produziert und geliefert. So wurde er letzte Woche an die Berufsfeuerwehr ausgeliefert. Zuerst haben die Fahrlehrer der 4 Schichten eine einwöchige intensive Schulung durch die Herstellerfirma erhalten. Diese Fahrlehrer wiederum werden in den nächsten Wochen die weiteren Kranführer in vielen Stunden und Tagen ausbilden, sodass man gegen Ende dieses Jahres den neuen Feuerwehrkran in den Einsatzdienst stellen kann.

Der Feuerwehrkran wird vorwiegend bei Verkehrsunfällen, an denen LKW oder Busse betroffen sind eingesetzt und natürlich sind die Haupteinsatzgebiete die Autobahn und die restlichen Staats- und Landesstrassen in ganz Südtirol. Zudem kann er natürlich auch dort eingesetzt werden, wo bei Notsituationen große Lasten zu heben und verstellen  sind.

Einige Daten des neuen Fahrzeuges:

Herstellerfirma – Liebherr-International GmbH
Gesamtgewicht des Fahrzeuges – 48 Tonnen
Höchstgeschwindigkeit – 85 km/h
maximale Länge des Armauslegers – 52 Meter
Hublast – Je nach Ausladung bis zu max. 68 Tonnen
Anschaffungspreis – 1.100.000.- Euro plus Mwst.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen