Du befindest dich hier: Home » Headliner » Das LineUp

Das LineUp

Noch bevor das „Rock im Ring” in Klobenstein heuer stattgefunden hätte, haben die Organisatoren bereits das LineUp für 2021.

Das „Rock im Ring” war eines der allerersten hiesigen Open Airs, die mit einem neuen Termin für 2021 auf die Unmöglichkeit reagiert hatten, das Festival heuer durchzuziehen. Wenn größere Veranstaltung wohl noch eine Weile nicht so laufen werden, wie wir es vor dem Lockdown gewohnt waren, so dürfen sich alle, die das „Rock im Ring” ins Herz geschlossen haben bereits darauf freuen, dass die 27. Ausgabe die für 2020 vorgesehen war, wie geplant 2021 stattfinden wird, Headliner inklusive. Die Organisatoren konnten sämtliche Bands auch 2021 wieder verpflichten. Hier die Liste der Bands, die „Rock im Ring” zum abgesagten Festival-Termin veröffentlicht haben:

Freitag, 09. Juli 2021: Royal Republic (Rock, Schweden), The Rumjacks (Irish Folk/Rock, Australien), Tim Vantol & Band (Rock, Niederlande), Shanti Powa (Reggae, Bozen), The Killbilly‘s (Rock‘n‘Roll, Trient), Illyrics (Alternative, Eppan).

Samstag, 10. Juli 2021: Sepultura (Metal, Brasilien), Rise Of The North Star (Metal, Frankreich), Planet Of Zeus (Hardrock, Griechenland), Valient Thor (Metal, USA), Legendary Shack Shakers (Rockabilly, USA), Hellspet (Rockabilly, Brescia), Killjoy (Punk, Bozen), Junk Love (Grunge, Tiers), Shame On Youth! (Rock‘n‘Roll, Trient/Salurn), Peter Burchia (Rock/Singer/Songwriter, Bozen), James Bach (Instrumental, Eppan), Glump & Plunder (Folk, Lajen), Tasser & Niggl (Volksmusik, Barbian).

Info: www.rockimring.it

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen