Du befindest dich hier: Home » Chronik » Kleinflugzeug abgestürzt

Kleinflugzeug abgestürzt

Fotos: FF Neustift

Am Freitagnachmittag ist im Riggertal bei Neustift ein Kleinflugzeug abgestürzt. Der Pilot wurde schwer verletzt. 

Flugzeugabsturz im Eisacktal!

Kurz nach 16.30 Uhr wurden die Feuerwehren von Vahrn, Brixen und Neustift zu einem Einsatz der Alarmstufe 6 – einem Flugzeugabsturz – alarmiert.

Ersten Informationen zufolge ist im Riggertal bei Neustift ein kleines Segelflugzeug mit Motor abgestürzt.

Wie Augenzeugen berichten, ist das Segelflugzeug im Sturzflug in ein Maisfeld gekracht. Der Pilot wurde dabei schwer verletzt und musste von den Einsatzkräften aus dem Wrack befreit werden.

Er wurde vom Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Die Absturzursache ist noch unklar. Im Riggertal befindet sich ein Landesplatz für Kleinflugzeuge.

Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz, der Notarzt und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen