Du befindest dich hier: Home » Kultur » Frei-Licht-Spiel

Frei-Licht-Spiel

Da es den Verantwortlichen der Freilichtspiele Lana aufgrund der Covid-19 Pandemie dieses Jahr nicht möglich ist, das geplante Stück „Der tollste Tag“ von Peter Turrini auf die Bühne zu bringen, wird als Alternativprogramm ein Audiorundgang realisiert. Vom 8.-24. Juli , 6 – 23 Uhr, im Kapuzinergarten Lana

Thema dieses Rundgangs wird das Theater selbst sein. Welchen Stellenwert bekommt die FREIHEIT, wenn sie plötzlich eingeschränkt wird? Was geschieht mit den Menschen, wenn das LICHT auf der Bühne nicht angeht? Welche Rolle spielt das SCHAUSPIEL für ein lebenswertes Leben? „Corona“ stellt die Gesellschaft vor neue Herausforderungen und zeigt die Notwendigkeit von Kultur auf.

Im Kapuzinergarten Lana, der Spielstätte der Freilichtspiele Lana, werden 8 Installationen zum Thema FREI – LICHT – SPIEL aufgebaut. Das Theater wird als Stillleben gezeigt. Visuell sieht man Stationen des Theaters wie Einlass, Tribüne, Bühne, Garderobe usw. Über einen QR-Code erhalten die Besucher*innen Zugang zum Audioguide. Zu jeder Installation werden Texte, Szenen, Gedichte, Briefe an das Publikum … von den Schauspieler*innen gesprochen und somit hörbar. Sollten Besucher*innen kein Smartphone besitzen, kann der Rundgang auch mit einer gedruckten Broschüre begangen werden.

Das bereits engagierte Team der Freilichtspiele Lana wird für dieses Projekt verpflichtet. Das Regieteam konzipiert inhaltlich und visuell den Rundgang, während die Stimmen der Schauspieler*innen über den Audiokanal zu hören sind.

Konzept/Regie: Stefanie Nagler Installationen: Sara Burchia, Ursula Tavella Dramaturgie: Elisabeth Thaler
Licht: by Oskar Light Sprecher*innen: Thomas Hochkofler, Karin Verdorfer, Freddy Redavid, Katharina Gschnell, Fabian Mair Mitterer, Alexandra Waldboth, Norbert Knollseisen, Nadia Schwienbacher, Simon Schwarz

https://www.freilichtspielelana.eu/

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen