Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schmuddelige Sache

Schmuddelige Sache

Die Straßenpolizei hat an der Mautstelle Bozen Süd einen überladenen Transporter mit Lebensmitteln für chinesische Restaurants gestoppt.

Die Straßenpolizei hat in Bozen Süd einen überladenen Transporter gestoppt, der Lebensmittel für chinesische Restaurants transportiert. Allerdings: Die Lebensmittel, vor allem Fisch, befanden sich in einem verdreckten, nicht regulär gekühlten Laderaum, einige Behälter waren undicht.

Der Gesundheitsdienst der Provinz Bozen, der alarmiert worden war, stellte fest, dass die Lebensmittel so nicht hätten transportiert werden dürfen. 

Ein Teil der Ladung wurde beschlagnahmt und dann vernichtet.

Gegen den Fahrer, einem Angestellten einer Firma aus Brescia, wurde eine Geldstrafe von 1.000 Euro verhängt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen