Du befindest dich hier: Home » Headliner » Deadsmoke

Deadsmoke

Die Bozner Finster-Metaller Deadsmoke kündigen einen Split-Releease mit der us-amerikanischen Band Conan für Mitte Juli an.

„Dethroned Concrete” und „Dead Minds Army” sind die Titel der beiden neuen Tracks, die die Bozner Doom-Metalband Deadsmoke für ihren nächsten Release eingespielt hat. Aufgenommen wurden die beiden Titel in den Bozner Beat Studios von Andrea „Pola” Polato, selbst Schlagzeuger und exzellenter Musiker, und, jener Mann, der die Band auch auf Tour als Tontechniker begleitet. Polato kennt die Band also bestens und wurde konsequenterweise auch als Co-Produzent in den Aufnahmeprozess mit eingebunden. Abgemischt wurde das Material schließlich von Fabio Sforza – ebenfalls Schlagzeuger (u.a. bei Slowtorch) und Tontechniker im No Logo Studio in Leifers.

Die zwei Tracks belegen die B-Seite des Releases „Doom Session Vol. I”, der am 17. Juli 2020 in Europa über das Label Heavy Psych Records und in den USA hingegen über Forced Exposure erscheinen wird. Den Release wird es in Vinyl – u.a. in streng limitierten Farben –, als Digipack-CD und als Download geben.

Und Conan? Die aus Liverpool, England, stammende Doom/Sludge/Drone-Band steuert mit „Beheaded” einen ausladenden Song für die A-Seite bei. Freunde finsterer, bisweilen lärmiger, langsamer Underground-Sounds dürfen sich auf diese Split-LP (oder -EP) freuen. (rhd)

Info: deadsmokedoom.bandcamp.com

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen