Du befindest dich hier: Home » Sport » Erstes Training

Erstes Training

Am Donnerstagnachmittag absolvierten Kapitän Hannes Fink & Co. – unter strikter Einhaltung des von der FIGC vorgeschriebenen Gesundheitsprotokolls – das erste Mannschaftstraining nach dem Lockdown.

Als Tabellenvierter bereitet sich das Team um Coach Stefano auf die bevorstehenden Playoffs vor. Neben Clubpräsident Walter Baumgartner, der die Profimannschaft auf den Feldern des FCS Center offiziell begrüßte, waren auch Geschäftsführer Dietmar Pfeifer und Sportdirektor Paolo Bravo vor Ort anwesend.

Der Sieger der Playoffs, deren Start für den 1. Juli festgesetzt wurde, sichert sich das vierte und letzte Ticket für die Serie B.

Da sich der FC Südtirol vor dem Meisterschaftsabbruch auf dem 4. Tabellenplatz befand, überspringen Vinetot & Co. die erste Playoff-Runde. Weiters sicherte sich der FCS durch die Meisterschaftsplatzierung das Recht, das erste Match der „Post-Season“ zuhause zu bestreiten (5. Juli 2020).

Playoff-Programm:

  1. Kreisinterne Playoffs, zwei Runden: 1. und 5. Juli 2020
  2. Nationale Playoffs, zwei Runden: 9. und 13. Juli 2020
  3. Final Four, Halbfinale und Endspiel: 17. und 22. Juli 2020

Der Sieger jeder Paarung wird in einem einzigen Match ermittelt.

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen