Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Drogen-Supermarkt

Der Drogen-Supermarkt

Die Carabinieri haben einen 53-jährigen Mann aus Winnebach verhaftet, in dessen Wohnung Kokain und Haschisch sichergestellt wurden.

Die Carabinieri hielten vor einigen Tagen einen 46-jährigen Mann aus Toblach an. Dabei entdeckten sie in dessen Wagen Kokainspuren. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, verweigerte aber einen Drogentest.

Da der Toblacher Kontakte zu einem einschlägig vorbestraften Mann aus Winnebach hatte, durchsuchten die Carabinieri die Wohnung des Letzteren – und wurden fündig.

In der Wohnung des 46-jährigen Winnebachers entdeckten sie einen wahren Drogen-Supermakrt: 760 Gramm Haschisch, 90 Gramm Kokain, das in 15 Päckchen abgepackt war, 64 Gramm Marihuana, eine Ecstasy-Tablette, 260 Cannabissamen, 3 Präzisionswaagen sowie 4.600 Euro Bargeld.

Der mutmaßliche Dealer wurde verhaftet.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen