Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Headliner » Zurück auf die Bühne

Zurück auf die Bühne

Geht es wieder langsam zurück zu Normalität? Nach den ersten Lockerungen sind nun endlich auch kleinere Konzerte wieder möglich. Die Bozner Eseleptitun sind eine der ersten Bands, die sich zurück auf die Livebühne wagen.

Es ist eine sehr gute Nachricht. Und sie ist ungemein beruhigend. Am Donnerstag, 04. Juni 2020 werden im „Stanglerhof” in Völs wieder die Livekonzerte beginnen. Eine Schwalbe mag noch keinen Frühling machen, aber es ist dies ein deutlicher Vorbote dafür, dass wir uns wieder der Normalität annähern. Seit Anfang März waren keine Konzerte und Veranstaltungen möglich, und wenn von den Musikern/Musikerinnen dieses Fehlen der Auftritte durch das Streamen ihrer Wohnzimmerkonzerte zu kompensieren versucht wurde, so war und ist dies keine wirkliche Alternative für das wirkliche Konzert.

Am kommenden Donnerstag, 04. Juni 2020, ab 19 Uhr, wird die Bozner (Instrumental-)Progressive Rock-Band Eseleptitun eines der ersten Konzerte in der Post-Lockdown-Zeit spielen. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass „auf Grund der Covid-Bestimmungen eine Anmeldung unbedingt verpflichtend ist, da die maximale Teilnehmerzahl nicht überschritten werden darf.” Die Anmeldung kann via Mail ([email protected]) oder per Telefon (+39/348/8659739). (rhd)

Info: www.eseleptitun.info

www.stanglerhof.bz.it

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen